Vera Steden

 Hypnosecoaching - Entspannungsverfahren - psychologische Beratung



Was ist psychologische Beratung und was genau ist der Unterschied zur Therapie?

Psychologische Beratung ist die Schnittstelle zwischen Seelsorge und Psychotherapie. Sie stellt ein Angebot dar, um schwierige Lebensphasen und Lebenskrisen mit meiner Unterstützung besser zu bewältigen. 

Wenn Sie in meine Beratung kommen, haben Sie meist schon eine längere Odyssee hinter sich. Vielleicht kreisen Ihre Gedanken bereits länger um ein Problem? Eventuell gab es schon Versuche, sich der Familie, dem Partner oder Freunden zu öffnen und sich mitzuteilen? Meist stößt man dort sehr schnell an seine Grenzen, denn es sind oft die Meinungen der anderen, mit denen Sie dann konfrontiert werden, die mit Ihrer Situation und Ihrer Lösung des Problems wenig zu tun haben. So bleibt man hinterher oft noch ratloser zurück.Ich gebe Ihnen in einer vertrauensvollen und geschützten Atmosphäre Raum, sich zu öffnen und sich anzuvertrauen, damit wir gemeinsam einen Weg erarbeiten, wie Sie wieder zu mehr Lebensfreude finden können! Mir ist bewusst, wieviel Überwindung es kosten kann, über Probleme, die oft sehr intim und persönlich sind, zu reden. Rückmeldungen meiner Klientinnen und Klienten zeigen immer wieder, wie entlastend dies ist und wie schnell sich dadurch ganz neue Gedankenwege und Perspektiven entwickeln können.  


Meine Praxis ist eine Selbstzahlerpraxis. Mein Honorar wird nicht von einer Krankenkasse übernommen. Ich bin nicht zur Dokumentation darüber verpflichtet, was wir besprechen, werde mir aber, ihr Einverständnis vorausgesetzt, Notizen über unser Gespräch machen. Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht!






Anrufen
Email
Info